Qualität

Qualität

Wir sind seit über 10 Jahren im Geschäft und verbessern unsere Produkte und unsere Dienstleistungen seit dem ständig. Die erfahrensten unserer Mitarbeiter haben bis zu 30 Jahre Erfahrung in der Holzhausbranche.


European Technical Approval – Die Europäische Technische Zulassung (ETA) ist eine Zertifizierung der „European Organisation for Technical Approvals“ (EOTA). Dieses Zertifikat entspricht dem CE-Zeichen für standardisierte Produkte und bedeutet, dass die Produktion des Herstellers konsistent ist und den Vorschriften der EU-Richtlinien und -Normen (insbesondere der ETAG 007-Richtlinie) entspricht.

Am 30. April 2013 erhielt Q-haus Baltic OÜ, Hersteller von Holzfertighäusern, das international anerkannte ETA-Zertifikat Nr.: ETA-13/0240 für vorgefertigte Holzrahmenelemente und Modulhäuser.

Das Dokument wurde von der Europäischen Agentur für technische Zertifikate über das Technical Research Centre of Finland (VTT) ausgestellt.

Downloadable documents: Certificate of Constancy of Performance; European Technical Assessment.

 

Q-haus ist Mitglied der StartBANK.
Herunterladbare Dokumente: Registration Certificate.


CE Marke – Unsere Produktion läuft nach den Anforderungen der ETA und damit das ETA-Zertifikat an den Hersteller ausgestellt werden kann, ist es zwingend erforderlich, dass alle Artikel/Teile/Komponenten, die bei der Herstellung des Endprodukts verwendet werden, mit dem CE-Zeichen versehen sind. Dies gilt für Massenartikel wie Holz, Schrauben, Metallteile, Membranen, Isolierungen und sogar für Sonderanfertigungen, die von anderen Herstellern gekauft werden (z.B. Türen und Fenster).

Die Verwendung von CE-zertifizierten Materialien garantiert eine gleichbleibende Qualität und reduziert unvorhergesehene Materialfehler, was letztendlich zu Zeitersparnis und Optimierung der Betriebskosten führt.

Image result for RAL-GZ 421 logo

Als an erstes Unternehmen im Baltikum wurde dem Q-haus das deutsche RAL Gütezeichen (RAL-GZ 421) für Holzrohelement-Herstellung verliehen.

Gütezeichen Holzrohelementherstellung

Das Gütezeichen Holzrohelementherstellung (RAL-GZ 421) befasst sich mit der werksseitigen Vorfertigung von ein- oder beidseitig beplankten Holztafelelementen. Zu den gütegesicherten Leistungen gehören unter anderem die Erstellung von Elementöffnungen, das Einbringen von Dämmung, das Aufbringen der Beplankung und die Montage von Einbauelementen.

Herunterladbare Dokumente: Verleihungsurkunde

 


Passivehaus Berater Zerifikat – Es ist bekannt, dass Neubauten so gestaltet werden können, dass sie nur einen kleinen Teil der bisher von konventionellen Häusern verbrauchten Energie verbrauchen.

Das Passivhaus-Berater/Designer-Zertifikat ist ein Hinweis für potenzielle Kunden, dass der Inhaber das Wissen und die Erfahrung für eine erfolgreiche Planung von Passivhäusern erworben hat. Das Zertifikat wird nach Prüfung durch das Passivhaus Institut Darmstadt ausgestellt. Zertifizierte Passivhaus-Berater haben fundierte Grundlagen für das Passivhaus-Design nachgewiesen. Da Wissen immer persönlich ist, werden nur Personen zertifiziert.

Die Planung und der Bau eines Hauses nach den Richtlinien des Passivhaus-Standards garantiert eine hohe Leistungsfähigkeit des Gebäudes und stellt sicher, dass bei der Planung aller Konstruktionsdetails besonders sorgfältig vorgegangen wurde.

Zusätzliche Vorteile sind:
> gleichmäßige Innentemperaturen
> bessere Luftdichtigkeit
> besserer Raumkomfort
> Fehlen von Herabwürdigung/Formenbildung
> geringerer Energieverbrauch